TTEAM
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Logo

Springen nach Caprilli/ Rolf Becher

Wie bei jedem Springkurs sollten Sie für diesen Kurs bereits fortgeschrittener Reiter sein. Er richtet sich an alle, die von Grund auf gewaltfrei springen lernen wollen oder mit anderen Methoden bisher schlechte Erfahrungen gemacht haben. Springen nach Rolf Becher ist ein natürlicher, gewalt- und stressfreier Weg des Springens. Diese Lehre wurde aus der Springschule von Frederico Caprilli entwickelt, die vor ca. hundert Jahren eingeführt wurde und sich schnell durchsetzte, weil man damit Bestergebnisse bei Turnieren erzielte. Dies ist nicht verwunderlich: Schließlich ist diese Methode absolut pferdgerecht und fördert die natürliche Sprungbereitschaft. Das A und O dabei ist der leichte Sitz, der nicht nur Gelenke und Rücken des Pferdes schont, sondern auch eine sehr gute Gleichgewichtsschule für den Reiter ist. Mit Hilfe von Trabstangen werden Dehn- und Haltungsübungen durchgeführt die das Pferd behutsam auf das Springen vorbereiten. Da diese schonende Technik auf das absolute Gleichgewicht von Pferd und Reiter zielt, ist damit sogar freihändiges Springen ohne Zügel möglich. Durch einen absolut ausbalancierten Sitz wird das Pferd selbstständig und freudig springen.

logos
Jetzt anmelden! Reitstunden bei Ihnen oder auf Gut Mooseurach bei Königsdorf !